© Tiroler Handball Verband Stadionstraße 1 A - 6020 Innsbruck Email: handball.tirol@chello.at Tel.: Geschäftsführerin Irene Reinalter, 0699/10106818 IMPRESSUM

ÖMS 2019 abgeschlossen

16.06.2019
Kalender - Uhrzeit
- - -  L I V E  T i c k e r  - - -
---- Handball Austria NEWSTICKER ----

Partner / Sponsoren

Intern. Handball Federation www.ihf.info Europ. Handball Federation www.eurohandball.com Österr. Handballbund www.oehb.sportlive.at Handball Liga Austria www.hla.at Handball Bundesliga www.handballbundesliga.at TiSport www.tisport.at ASKÖ Tirol www.askoe-tirol.at ASVÖ Tirol www.asvoe-tirol.at Sportunion Tirol www.sportunion-tirol.at Sportabteilung Land Tirol www.tirol.gv.at/sport AGM Schulhandball www.schulhandball.at

Tiroler Handball-Hallen

---- Handball Austria NEWSTICKER ----
Neue Ausgabe der StadionZeitung
Serie A2 Italien -  Ergebnisse und Tabelle
Mit den Bewerben in der WU13 (Wien), MU11 (Langenlois) und MU14 (Ferlach) wurden am 15./16 .6. 2019 die diesjährigen Jugendstaatsmeisterschaften ohne Erfolgserlebnis für die Tiroler Vertreter abgeschlossen. Sowohl SVO Innsbruck (WU13), ULZ Schwaz (MU11) als auch HIT medalp Innsbruck (MU14) mussten sich mit dem letzten Tabellenplatz in der jeweiligen Altersgruppe zufrieden geben. Platzierungen der Tiroler Vertreter bei den Jugendstaatsmeisterschaften 2019: WU13: SVO Innsbruck, 6.Platz MU16: UHC Absam, 5. Platz MU15: (Elitecup): HIT medalp Innsbruck und UHC Absam, (beide im Viertelfinale ausgeschieden) MU14: HIT medalp Innsbruck, 8. Platz MU13: HIT medalp Innsbruck, 4. Platz MU12: ULZ Sparkasse Schwaz, 5. Platz MU11: ULZ Sparkasse Schwaz, 8. Platz