© Tiroler Handball Verband Stadionstraße 1 A - 6020 Innsbruck Email: handball.tirol@chello.at Tel.: Geschäftsführerin Irene Reinalter, 0699/10106818 IMPRESSUM

Sportehrenzeichen der Stadt Innsbruck für Dieter Blasinger

11.07.2019
Kalender - Uhrzeit
- - -  L I V E  T i c k e r  - - -
---- Handball Austria NEWSTICKER ----

Partner / Sponsoren

Intern. Handball Federation www.ihf.info Europ. Handball Federation www.eurohandball.com Österr. Handballbund www.oehb.sportlive.at Handball Liga Austria www.hla.at Handball Bundesliga www.handballbundesliga.at TiSport www.tisport.at ASKÖ Tirol www.askoe-tirol.at ASVÖ Tirol www.asvoe-tirol.at Sportunion Tirol www.sportunion-tirol.at Sportabteilung Land Tirol www.tirol.gv.at/sport AGM Schulhandball www.schulhandball.at

Tiroler Handball-Hallen

---- Handball Austria NEWSTICKER ----
Neue Ausgabe der StadionZeitung
Serie A2 Italien -  Ergebnisse und Tabelle
Die Stadt Innsbruck hat unserem Handballfreund Dieter Blasinger für seine Verdienste um den Innsbrucker und Tiroler Handballsport das Sportehrenzeichen der Stadt Innsbruck verliehen. Dieter ist aus dem Tiroler Handballgeschehen nicht mehr wegzudenken. Seit dem Ende seiner aktiven Zeit als Handballer (Tormann beim ATSVI und der ITSG) ist er ohne Unterbrechung als Spitzenfunktionär für den Handballsport in Innsbruck aktiv und ganz wesentlich daran beteiligt, dass der Innsbrucker Handballsport nach wie vor eine wesentliche Rolle im gesamtösterreichischen Handballsport einnimmt. An vorderster Front war er in die Gründung von Handball Tirol involviert und gehört seither dem Vorstand dieses Handballprojektes an. Darüberhinaus brachte und bringt er sich tatkräftig in die Organisation der in Innsbruck stattfindenden Länderspiele ein, er hat durch seinen unermüdlichen Einsatz auch wesentlich dazu beigetragen, dass die in Innsbruck ausgetragenen Europameisterschaften der Junioren (1998 und 2006), die Europameisterschaft der Herren (2010) und das EHF European Masters 2018 problemlos und von allen Seiten hochgelobt abgewickelt werden konnten. Es reicht der Platz nicht aus, um alle Verdienste von Dieter Blasinger darzustellen. Aber alle, die ihn kennen, wissen um sein unermüdliches und dauerhaftes Engagement für den Handballsport in Tirol Bescheid. Aus der Sicht des THV Präsidenten muss ich feststellen, dass Dieter mir immer eine große Stütze in allen Belangen des Tiroler Handballverbandes ist, ich jederzeit auf seine Expertise und seine Unterstützung zurückgreifen kann und er ein Funktionär ist, der für den Handballsport lebt. Nur mit Funktionären wie Dieter Blasinger sind die zunehmenden Anforderungen an die Sportvereine und Fachverbände künftig zu bewältigen. Thomas Czermin (Präsident THV)