© Tiroler Handball Verband Stadionstraße 1 A - 6020 Innsbruck Email: handball.tirol@chello.at Tel.: Geschäftsführerin Irene Reinalter, 0699/10106818 IMPRESSUM
ÖHB Cup – Tiroler Vereine vor schwierigen Aufgaben in der ersten Runde
26.09.2019
Kalender - Uhrzeit
- - -  L I V E  T i c k e r  - - -
---- Handball Austria NEWSTICKER ----

Partner / Sponsoren

Intern. Handball Federation www.ihf.info Europ. Handball Federation www.eurohandball.com Österr. Handballbund www.oehb.sportlive.at Handball Liga Austria www.hla.at Handball Bundesliga www.handballbundesliga.at TiSport www.tisport.at ASKÖ Tirol www.askoe-tirol.at ASVÖ Tirol www.asvoe-tirol.at Sportunion Tirol www.sportunion-tirol.at Sportabteilung Land Tirol www.tirol.gv.at/sport AGM Schulhandball www.schulhandball.at

Tiroler Handball-Hallen

---- Handball Austria NEWSTICKER ----
Neue Ausgabe der StadionZeitung
Serie A2 Italien -  Ergebnisse und Tabelle
Am Dienstag, 24.9.2019, wurde die erste Runde im ÖHB Cup ausgelost, schwere Gegner warten auf die Tiroler Vereine. Die Landesligamannschaft (Herren) von ULZ Sparkasse Schwaz muss auswärts gegen den Kärntner Vizemeister HCK 59 (Klagenfurt) antreten. Erstmals dabei ist Tirols jüngster Handballverein- UHC Absam - und dies sowohl im Herren- als auch im Damenbewerb. Bei den Herren trifft das Landesligateam der Absamer daheim auf den Zweitligisten UHC Tulln, die Damen des UHC Absam (Tiroler Landesmeister 2018/19) kriegen es, ebenfalls in einem Heimspiel, mit dem Bundesligisten Union St. Pölten zu tun. Tirols Erstligist Sparkasse Schwaz Handball Tirol ist in der ersten Runde spielfrei.