© Tiroler Handball Verband Stadionstraße 1 A - 6020 Innsbruck Email: handball.tirol@chello.at Tel.: Geschäftsführerin Irene Reinalter, 0699/10106818 IMPRESSUM

THV: Absage der ausstehenden Meisterschaftsspiele

02.04.2020
Kalender - Uhrzeit
- - -  L I V E  T i c k e r  - - -
---- Handball Austria NEWSTICKER ----
Neue Ausgabe der StadionZeitung
Serie A2 Italien -  Ergebnisse und Tabelle
Wegen der Covid -19-Pandemie hat der Vorstand des Tiroler Handballverbandes beschlossen, die noch nicht ausgetragenen Meisterschaftsspiele der Saison 2019/20 in allen Bewerbskategorien abzusagen. Aufgrund des unterschiedlichen Austragungsstadiums in den einzelnen Bewerben wird hinsichtlich deren Wertung wie folgt vorgegangen: die MU11 wird ohne Wertung abgebrochen, da noch zu viele Runden ausständig sind, die bereits fertig gespielten Meisterschaftsbewerbe werden gewertet, jene Bewerbe, in denen der Tabellenführer nicht mehr einholbar ist, werden als "fertig gespielt" gewertet, in jenen Bewerben, in denen noch zwei bis max. vier Mannschaften die theoretische Chance auf den Meistertitel haben, soll vor Saisonbeginn 2020/21 in einem Spiel zwischen den Titelaspiranten, bzw. in einem Semifinal- und Finalspiel bei mehreren Titelaspiranten, der Meister der Saison 2019/20 ermittelt werden. Diese Entscheidungsspiele werden natürlich mit den in der Saison 2019/20 geltenden Jahrgängen (Spielerpässe der Saison 2019/20) ausgetragen. Der Spieltag vor Beginn der Meisterschaft 2020/21, an dem die Entscheidungsspiele durchgeführt werden, wird rechtzeitig in Absprache mit den teilnehmenden Vereinen festgesetzt. Folgende Bewerbe sind abgeschlossen, bzw. werden als abgeschlossen gewertet: U8 Mattenhandball: Tiroler Meister 2019/20: ULZ Sparkasse Schwaz U10 Minihandball: Tiroler Meister 2019/20: UHC Absam WU12: Tiroler Meister 2019/20: UHT Telfs Meinhardinum WU14: Tiroler Meister 2019/20: Spg. SVO/UHT Telfs Meinhardinum WU15: Tiroler Meister 2019/20: SVO Innsbruck WU16: Tiroler Meister 2019/20: UHC Paulinum Schwaz Landesliga Frauen: Tiroler Meister 2019/20: SVO Innsbruck MU13: Tiroler Meister 2019/20: ULZ Sparkasse Schwaz MU15: Tiroler Meister 2019/20: HIT medalp Innsbruck Handball Tirol MU16: Tiroler Meister 2019/20: HIT medalp Innsbruck Handball Tirol In folgenden Bewerben sollen die die Meistertitel 2019/20 wie folgt an einem Spieltag vor Beginn der Meisterschaft 2020/21 ausgespielt werden: MU 12: Halbfinale: UHC Paulinum Schwaz - UHC Absam Halbfinale: HIT medalp Innsbruck Handball – ULZ Sparkasse Schwaz Finale: Sieger HF 1 - Sieger HF2 WU13: UHT Telfs Meinhardinum -  SVO Innsbruck MU14: Spg. ULZ Sparkasse Schwaz/UHC Paulinum - HIT medalp Innsbruck Handball Tirol MU18: UHC Absam - HIT medalp Innsbruck Handball Tirol Landesliga Herren: ULZ Sparkasse Schwaz - HIT medalp Innsbruck Handball Tirol Innsbruck, 1.4.2020 Thomas Czermin (Präsident THV)
Intern. Handball Federation www.ihf.info Europ. Handball Federation www.eurohandball.com Österr. Handballbund www.oehb.sportlive.at Handball Liga Austria www.hla.at Handball Bundesliga www.handballbundesliga.at TiSport www.tisport.at ASKÖ Tirol www.askoe-tirol.at ASVÖ Tirol www.asvoe-tirol.at Sportunion Tirol www.sportunion-tirol.at Sportabteilung Land Tirol www.tirol.gv.at/sport AGM Schulhandball www.schulhandball.at

Tiroler Handball-Hallen

Wichtige Links

Partner / Sponsoren

---- Handball Austria NEWSTICKER ----
Foto: Uros Hocevar, kolektiffimages