© Tiroler Handball Verband Stadionstraße 1 A - 6020 Innsbruck Email: handball.tirol@chello.at Tel.: Geschäftsführerin Irene Reinalter, 0699/10106818 IMPRESSUM

Sechs Tiroler Teams im ÖHB-Cup 2021/22

© Tiroler Handball Verband Stadionstraße 1 A - 6020 Innsbruck Email: tirolerhandballverband@gmail.com Tel.: Geschäftsführerin Irene Reinalter, 0699/10106818 IMPRESSUM
28.09.2021
Kalender - Uhrzeit
- - -  L I V E  T i c k e r  - - -
---- Handball Austria NEWSTICKER ----
Serie A2 Italien -  Ergebnisse und Tabelle
Intern. Handball Federation www.ihf.info Europ. Handball Federation www.eurohandball.com Österr. Handballbund www.oehb.sportlive.at Handball Liga Austria www.hla.at Handball Bundesliga www.handballbundesliga.at TiSport www.tisport.at ASKÖ Tirol www.askoe-tirol.at ASVÖ Tirol www.asvoe-tirol.at Sportunion Tirol www.sportunion-tirol.at Sportabteilung Land Tirol www.tirol.gv.at/sport AGM Schulhandball www.schulhandball.at

Tiroler Handball-Hallen

Wichtige Links

Partner / Sponsoren

---- Handball Austria NEWSTICKER ----
THV MAGAZIN
AUSGABE 2020
THV MAGAZIN
THV MAGAZIN
Rekordteilnehmerzahl: Erstmals treten fünf Tiroler Teams im ÖHB-Cup der Herren und ein Team im ÖHB Cup der Damen an. Neben dem Erstligisten Sparkasse Schwaz Handball Tirol (Cupsieger 2011), dem Zweitligisten medalp Innsbruck Handball Tirol (zweimaliger Cupfinalist, 2003 und 2008) und SG Sparkasse Schwaz HT/UHC Absam, werden auch die Landesligamannschaften UHC Absam und ULZ Sparkasse Schwaz im ÖHB-Cup der Herren den Tiroler Handball vertreten. Bei den Damen tut dies die SG UHC Absam/UHC Paulinum. Sechs Runden sind bis zum Titel zu absolvieren. Los geht es bei den Männern am 16./17. Oktober. Sieben HLA MEISTERLIGA-, 19 HLA CHALLENGE-Vereine sowie zwölf Landesvertreter steigen dabei in den Bewerb ein. Die Europacup-Teilnehmer ALPLA HC Hard, Förthof UHK Krems, FIVERS, SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und Sparkasse Schwaz Handball Tirol, erhalten ein Freilos. Die übrigen Teams kämpfen um den Einzug in die 2. Runde, die am 27./28. November ausgetragen wird. Am 28. September 2021 wurden die Erstrundenbegegnungen ausgelost, wobei das Los für die beiden Tiroler Landesligisten mit zwei Erstligisten gleich echte „Kracher“ brachte. 1. Cuprunde: Sparkasse Schwaz Handball Tirol: Freilos medalp Innsbruck Handball Tirol: Freilos UHC Absam (Landesliga) gegen HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach Union Sparkasse Korneuburg gegen SG Sparkasse Schwaz HT/UHC Absam ULZ Sparkasse Schwaz (Landesliga) gegen HSG Holding Graz 1. Cuprunde Damen: SG UHC Absam/UHC Paulinum gegen Perchtoldsdorf Devils