© Tiroler Handball Verband Stadionstraße 1 A - 6020 Innsbruck Email: handball.tirol@chello.at Tel.: Geschäftsführerin Irene Reinalter, 0699/10106818 IMPRESSUM

HYPO Niederösterreich gewinnt WU16 ÖMS in Telfs

13.06.2022
Kalender - Uhrzeit
- - -  L I V E  T i c k e r  - - -
---- Handball Austria NEWSTICKER ----
Serie A2 Italien -  Ergebnisse und Tabelle
Intern. Handball Federation www.ihf.info Europ. Handball Federation www.eurohandball.com Österr. Handballbund www.oehb.sportlive.at Handball Liga Austria www.hla.at Handball Bundesliga www.handballbundesliga.at TiSport www.tisport.at ASKÖ Tirol www.askoe-tirol.at ASVÖ Tirol www.asvoe-tirol.at Sportunion Tirol www.sportunion-tirol.at Sportabteilung Land Tirol www.tirol.gv.at/sport AGM Schulhandball www.schulhandball.at

Tiroler Handball-Hallen

Wichtige Links

Wichtige Links

Partner / Sponsoren

---- Handball Austria NEWSTICKER ----
THV MAGAZIN
AUSGABE 2020
THV MAGAZIN
THV MAGAZIN
Spannenden und auf hohem Niveau stehenden Handballsport bot die am 11. und 12. Juni 2022 im Sportzentrum Telfs ausgetragene und vom UHT Telfs Meinhardinum hervorragend organisierte ÖMS der weiblichen U16. Der Traum der Telfer Mädels von einer möglichen Semifinalteilnehme war ausgeträumt, als feststand, dass sie bereits in der Vorrunde auf die Turnierfavoriten Hypo Niederösterreich und SSV Dornbirn Schoren treffen. Nach den Niederlagen gegen die beiden Topmannschaften blieb den Tiroler Vertreterinnen nur mehr das Spiel um Platz fünf. Im Semifinale gaben sich die Turnierfavoriten Hypo Niederösterreich und SSV Dornbirn Schoren keine Blöße und zogen mit ungefährdeten Siegen über roomz JAGS WV (Hypo NÖ) und HIB Handball Graz (SSV Dornbirn Schoren) ins Endspiel ein. In einem rassigen und bis zuletzt spannenden Finale konnte sich Hypo Niederösterreich erst ab der 44. Spielminute von den aufopfernd kämpfenden Vorarlbergerinnen absetzen und sich mit einem 24:18 Sieg zum österreichischen Meister der Altersklasse U16 krönen. An Spannung nicht zu überbieten war das Spiel um Platz drei zwischen HIB Handball Graz und roomz JAGS WV. Erst drei Sekunden vor Spielschluss gelang den Grazerinnen der entscheidende Siegtreffer zum vielumjubelten 19:18 Sieg. Im Spiel um Platz 5 konnten die Hausherrinnen vom UHT Telfs Meinhardinum über weite Strecken mit dem Wiener Meister DHC WAT Atzgersdorf mithalten, erst in Hälfte zwei gelang es den Wienerinnen, sich endgültig abzusetzen und das Spiel mit 17:23 für sich zu entscheiden. Endergebnis ÖMS WU16 2022: 1. Hypo Niederösterreich 2. SSV Dornbirn Schoren 3. HIB Handball Graz 4. roomz JAGS WV 5. DHC WAT Atzgersdorf 6. UHT Telfs Meinhardinum

Wichtige Links